Juni 2012 & 2013

Der GDA bietet umfassende Informationen und Beratung für die Aluminiumindustrie und deren Partner. Bei der Entwicklung des neuen Geschäftsberichts war die Aufgabe zum einen, den Werkstoff Aluminium stärker als bisher herauszustellen und zum anderen, mehr Kunden- und Branchenbezug herzustellen. Dazu sollte der ursprünglich sehr nüchterne und bildarme Bericht mehr Magazin-Charakter erhalten – mit viel Raum, großen Bildern, Kunden-Statements, etc. Gleichzeitig musste das bisherige Corporate Design zumindest in Grundzügen beachtet werden. Dieses baute im Wesentlichen auf quadratischen Formen auf, Hausfarben waren Dunkelblau, Grüngelb und Anthrazit. Dazu wurde ein Raster entwickelt, dass sich durch den gesamten Bericht zieht und an dem sich alle Elemente sowie Bilder flexibel ausrichten konnten.

Kunde:

Gesamtverband der
Aluminiumindustrie e.V.

Projekt:

Jahresbericht 2012 und 2013

Auftraggeber | Agentur:

dmkzwo

Leistungen:

Grafisches Konzept & Design

Titel und nachfolgend Innenseiten und Details